NEWS

01.12.2021 - Levy Sekgapane gibt sein Debüt an der LA Opera

In seiner Paraderolle als Don Ramiro in Rossini's CENERENTOLA gibt LEVY SEKGAPANE sowohl sein US als auch Hausdebüt an der Los Angeles Opera. Mit ihm stehen Serena Malfi als Angelina, Rodion Pogossov als Dandini, Aleeandro Corbelli als Don Magnificio und Ildebrando D'Arcangelo als Alidoro auf der Bühne. Das Opernorchester stehtunter der Leitung von Roberto Abbado.

Vorstellungen: 20 / 28 November & 1 / 4 / 8 / 12 Dezember 2021

02.12.2021 - Anna Goryachova als Dorabella in Zürich

In Mozart's COSI FAN TUTTE ist Anna Goryachova am Opernhaus Zürich als Dorabellla zu erleben. Mit ihr stehen u.a. Ruzan Mantashyan als Fiordiligi, Konstantin Shushakov als Guglielmo und Mauro Peter als Ferrando auf der Bühne. Die Philharmonia Zürich steht unter der Leitung von Christopher Moulds.

Vorstellungen: 14 / 19 / 27 November & 2 / 7 / 11 Dezember 2021

03.12.2021 - Mert Süngü als Pylade bei Opera Lombardia

Die Theater der Opera Lombardia zeigen in dieser Saison Christoph Willibald Gluck's IPHIGÉNIE EN TAURIDE mit Mert Süngü als Pylade. Mit ihm stehen Anna Caterina Antonaccia als Iphigénie, Bruno Taddia als Creste, Michele Patto aös Thoas und Marta Leung als Diane auf der Bühne. Die musikalische Leitung des Orchestra I Pomeriggi Musicali di Milano liegt bei Diego Fasolis.

Teatro Fraschini Pavia: 29 & 31 Oktober, Teatro Grande Brescia: 5 & 7 November, Teatro Sociale Como: 14 November, Teatro Ponchielli Cremona: 3 & 5 Dezember 2021

03.12.2021 - Alexandre Duhamel singt im Auditorio National di Música Madrid

Unter der Leitung von Marc Minkowski spielt das Orquesta Nacional de Espana neben Robert Schumanns 1. Sinfonie, die Kantate "Faust et Hélène" von Lili Boulanger mit Alexandre Duhamel, Sylvie Brunet-Grupposo und Julien Henric.

Vorstellungen: 3 / 4 / 5 Dezember 2021

05.12.2021 - Gustavo Castillo singt Rodrigue am Stadttheater Bern

Das Stadttheater Bern hat in dieser Spielzeit Verdi's DON CARLOS auf dem Spielplan. Gustavo Castillo ist in der Produtkion von Marco Storman als Rodrigue zu hören. Mit ihm stehen u.a. Vazgen Gazaryan (Philippe II), Masabane Rangwanasha (Elisabeth), Raffaele Abele (Don Carlos), Daniela Mach (Prinzessin Eboli) und Matheus Franco (Großinquisitor) auf der Bühne. Die musikalische Leitung liegt bei Nicholas Carter.

Vorstellungen: 16 / 24 / 31 Oktober, 14 / 28 November, 5 / 19 / 23 Dezember 2021, 4 / 9 / 23 / 29 Januar 2022

12.12.2021 - Speranza Scappucci & Lawrence Brownlee in München

Live aus dem Studio 1 des Bayerischen Rundfunks wird Rossini's LE COMTE ORY im Radio zu hören sein. Am Pult des Münchner Rundfunkorchesters gibt Speranza Scappucci ihr Debüt. Lawrence Brownlee ist in der Titelrolle des Comte Ory zu erleben, an seiner Seite singt Brenda Rae die Rolle der Adèle. Außedem sind Rachel Frenkel, Roberto De Candia und Simone Alberghini zu hören.

Live - Vorstelllungen aus dem Studio 1 des BR: 12. Dezember 2021

13.12.2021 - Peter Tantsits debütiert die Nase in Basel

Das Theater Basel zeigt Dmitri Schostakowitsch's die Nase in einer Inszenierung von Herbert Fritsch. Peter Tantsits debütiert die Rolle des Wachhtmeisters. Mit ihm stehen u.a. Michael Both (Platon Kusmitsch Kowalkow), Hubert Wild (Die Nase), Andrew Murphy (Ein Reisender) und Jasmin Etezadzadeh (Brezel Verkäuferin) auf der Bühne. Am Pult des Opernorchesters steht Clemens Heil.

Vorstellungen: 27 Nov , 13 / 22 Dez 2021, 20 / 26 Feb, 13 / 20 / 24 März 2022

17.12.2021 - Andrés Agudelo als Andres am Staatstheater Kassel

Mit Alban Berg's Oper WOZZECK gibt Andrés Agudelo seinen Einstand am Staatstheater in Kassel. Mit ihm stehen u.a. Filippo Bettoschi als Wozzeck, Frederick Ballentine als Tambowmajor, Arnold Bezuyen als Hauptmann, Margrethe Fredheim als Marie und Maren Engelhardt als Margret auf der Bühne. Das Opernorchester steht unter der Leitung von Francesco Angelico.

Vorstellungen: 24 September, 1 / 3 / 17 / 22 / 30 Oktober, 14 / 26 November, 17 Dezember 2021

25.12.2021 - Norbert Ernst als Reb Alter an der Deutschen Oper am Rhein

Als Reb Alter, der fliegende Buchhändler in Mieczyslaw Weingerg's Oper Masel tov! ist Norbert Ernst an der Deutschen Oper am Rhein zu erleben. Mit ihm stehen Lavinia Dames ald Fradl, das Dienstmädchen, Kimberley Boettger-Soller als Bejlja, die Köchin, Sylvia Hamvasi als Hausherrin und Roman Hoza als Diener Chaim auf der Bühne. Am Pult der Duisburger Philharmoniker steht Ralf Lange.

Vorstellungen: 25 September, 10 Oktober & 1 / 4 / 25 November 2021











Contatti

Siamo sempre a Vs. disposizione per richieste ed informazioni!

+49 (0)89 44 42 95 97

Altheimer Eck 15, 80331 Monaco