NEWS

20.06.2018 - Franco Vassallo als Jago an der Hamburgischen Staatsoper

In Hamburg steht mit Otello eine weitere Verdi Oper auf dem Spielplan. Nach seinem Debüt als Scapiain Puccinis Tosca, wird Franco in dieser Produktion als Jago zu erleben sein. Außerdem stehen mit ihm Carlo Ventre (Otello), Olesiy Palchykov (Cassio), Jürgen Sacher (Rodrigo), Denis Velev (Lodovico), Bruno Vargas (Montano), Aleksandra Kurzak (Desdemona) und Nadezhda Karyazina (Emilia) auf der Bühne. Das Philharmonische Staatsorchester steht unter der Leitung von Paolo Carignani.

Vorstellungen: 5 / 9 / 15 und 20 Juni 2018

21.06.2018 - Peter Tantsits als Graf Ferraud am Theater Bonn

Das Theater Bonn bringt mit Oberst Chabert von Hermann Wolfgang von Waltershausen eine selte gespielte Oper auf die Bühne. In der Inszenierung von Roland Schwab ist Peter Tantsits als Graf Ferraud zu hören, außerdem singen Mark Morouse (Graf Chabert), Yannick-Muriel Noah (Rosine), Giorgos Kanaris (Derville), Martin Tzonev (Godeschal) und David Fischer (Boucard). Das Beethoven Orchester Bonn steht unter der Leitung von Jacques Lacombe.

Vorstellungen: 17 / 21 / 27 Juni und 5 / 13 Juli 2018

22.06.2018 - Lawrence Brownlee kehrt als Ernesto nach Paris zurück

Im Palais Garnier der Opera National de Paris steht Donizettis Don Pasquale auf dem Spielplan. In einer Inszenierung von Damiano Michieletto ist Lawrence Brownlee als Ernesto zu erleben. Außerdem singen Michele Pertusi (Don Pasquale), Florian Sempey (Dottor Malatesta), Nadine Sierra (Norina) und Frédéric Guieu (Un notario). Das Orchestre de l’Opéra national de Paris wird von Evelino Pidò geleitet.

Vorstellungen: 6 / 9 / 11 / 13 / 16 / 19 / 22 / 26 / 29 Juni 2018

24.06.2018 - Eva Mei als Vitellia am Palau de les Arts Valencia

Im Palau de les Art in Valencia singt Eva Mei die Vitellia in zwei konzertanten Aufführung von Mozarts La clemenza di Tito. Carlo Allemano ist als Tito, Margarita Gritskova als Sesto, Karen Gardeazabal als Servilla, Nozomi Kato als Annio und Andrea Pelligrini als Publio zu hören. Das Orquestra de la Comunitat Valenciana steht unter der Leitung von Nimrod David Pfeffer.

Vorstellungen: 24 & 28 Juni 2018

26.06.2018 - Speranza Scappucci & Serena Farnocchia am Teatro Regio Torino

Für Mozarts Le nozze di Figaro kehrt Speranza Scappucci ans Pult des Orchesters des Teatro Regio Torino zuück. Serena Farnocchia ist als Countess Almaviva zu hören, in den weiteren Rollen singen Simone Alberghini (Count Almaviva), Paolo Bordogna (Figaro), Maria Grazia Schiavo (Susanna), Paola Gardina (Cherubino) und Manuela Custer (Marcellina).

Vorstellungen: 26 / 29 Juni und 3 / 6 Juli 2018

28.06.2018 - Marzia Marzo als Rosina am Mainfranken Theater

In ihrer zweiten Produtkion am Mainfranken Theater in Würzburg ist Marzia Marzo als Rosina in Rossinis IL BARBIERE DI SIVIGLIA zu erleben. Neben ihr stehen Roberto Otiz (Conte Almaviva), Bryan Boyce (Bartolo), Daniel Fiolka (Figaro), Igor Tsarkov (Basilio) und Akiho Tsujii (Berta) auf der Bühne.

Das Philharmonische Orchester Würzburg steht unter der Leitung von Marie Jacquot.

Vorstellungen: 10 / 15 / 18 / 31 März, 18 / 21 / 29 April, 6 Mai sowie 16 / 28 Juni 2018

08.07.2018 - Levy Sekgapane debütiert am Festspielhaus Baden Baden

Mit der ZAUBERFLÖTE findet die von Yannick Nézet-Séguin und Rolando Villazón ins Leben gerufene Reihe von Mozartproduktionen seine diesjährige Fortsetzung im Festspielhaus Baden-Baden. Rolando Villazón wird zum ersten Mal als Papageno zu hören sein, außerdem singen Regina Mühlemann (Papagena), Franz-Josef Selih (Sarastro), Albina Shagimuratova (Königin der Nacht), Christiane Karg (Pamina) und Klaus Florian Vogt (Tamino). Levy Sekgapane wird als 1. Priester / 1. Geharschniter zu hören sein. Das Chamber Orchestra of Europe steht unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin.

Vorstellungen: 8 / 11 / 14 Juli 2018

14.07.2018 - Franco Vassallo kehrt nach Tanglewood zurück

Als Marcello in Puccinis LA BOHEME kehrt Franco Vassallo zum Festival nach Tanglewood zurück. Kristine Opolais ist als Mimi, Piotr Beczala als Rodolfo und Susanna Phillips als Musetta zu hören. Außerdem singen Davide Luciano (Schaunard) und Luca Pisaroni (Colline). Das Boston Symphony Orchestra steht unter der Leitung von Andris Nelsons.

Konzertante Vorstellung: 14. Juli 2018

18.07.2018 - Joyce El-Khoury in der Uraufführung von L'Ange de Nisida

In Zusammenarbeit mit Opera Rara wird am Royal Opera House Covent Garden in London die "Vorgänger" Oper von La favorite, L'Ange de Nisida uraufgeführt. Joyce El-Khoury wird die erste Sylvia singen und gemeinsam mit ihren Kollegen David Junghoon Kim (Leone de Casaldi), Vito Priante (King Ferdinand of Naples), Laurent Naouri (Don Gaspar) und Evgeny Stavinsky (Monk) diese Oper mit Leben füllen. Das Opernorchester steht unter der Leitung von Mark Elder.

Vorstellungen: 18 & 21 Juli 2018

19.07.2018 - Speranza Scappucci debütiert bei den LA Philharmonics

Im Rahmen der Hollywood Bowl Concerts gibt Speranza Scappucci ihr Debüt bei den Los Angeles Philharmonics. Nach Mozarts Ouvertüre von Le nozze di Figaro wird sie das Violin Concert von Tchaikovsky dirigieren - Solist des Abends ist der australisch-taiwanesiche Geiger Ray Chen. Es folgt Tchaikovskys Serenade, bevor sie den Abend mit Mozarts "Haffner" Sinfonie beendet.

Konzert: 19. Juli 2018

09.08.2018 - Speranza Scappucci debütiert beim Royal Stockholm Philharmonic Orchestra

Mit dem Sommer Konzert - The Firebrid gibt Speranza Scappucci ihren Einstand beim Royal Stockholm Philharmonic Orchestra. Neben Stravinsky's The Firebird Suite wird sie den Zauberlehring von Paul Dukas sowie Mozarts Klavierkonzert 21 (KV 467) dirgieren, als Solist ist David Huang zu erleben.

Konzert im Konserthuset Stockholm: 9. August 2018

12.08.2018 - Levy Sekgapane & Matteo Macchioni beim Rossini Opera Festival Pesaro

Als Selimo in Rossini's ADINA gibt Levy Sekgapane sein Debüt beim Rossini Oper Festival in Pesaro. Matteo Macchioni wird neben ihm als Ali zu erleben sein. Außerdem singen Vito Priante (Califo), Lisette Oropesa (Adina) und Davide Giangregorio (Mustafa). Das Orchestra Sinfonico G. Rossini steht unter der Leitung von Diego Matheuz.

Vorstellungen im Teatro Rossini: 12 / 15 / 18 & 21 August 2018











Contatti

Siamo sempre a Vs. disposizione per richieste ed informazioni!

+49 (0)89 44 42 95 97

Altheimer Eck 15, 80331 Monaco