NEWS

30.11.2022 - Michael Balke kehrt an das Theater St. Gallen zurück

Für Johann Strauss Oper DIE FLEDERMAUS, kehrt Michael Balke ans Pult des Sinfonieorchesters St. Gallen zurück. In der Inszenierung von Guta Rau ist Vincenzo Neri als GAbriel von Eisenstein, Ekaterina Bakanova als Rosalinde, Kristján Jóhannesson als Frank und Jennifer Panara als Prinz Orlofsky zu erleben. 

Vorstellungen: 29 Oktober, 11 / 13 / 30 November, 8 / 10 / 11 / 19 / 20 / 31 Dezember 2022

01.12.2022 - Gustavo Castillo debütiert Renato in Klagenfurt

Als Renato in Verdi's UN BALLO IN MASCHERA gibt Gustavo Castillo sein Haus- und Rollendebüt am Stadttheater Klagenfurt. Außerdem sind Matteo Desole (Gustavo), Elizabeth Caballero (Amelia), Aytaj Shikhalizada (Ulrica), Ava Dodd (Oscar) und Taras
Kuzmych (Christiano) zu erleben. Das Kärntner Sinfonieorchester steht unter der Leitung von Nicholas Milton.

Vorstellungen: 5 / 10 / 12 / 15 / 23 / 25 / 29 November und 1 / 3 / 7 / 9 / 14 / 16 Dezember 2022

 

01.12.2022 - Giovanni Meoni & Alexander Marev singen Alzira in Liège

Die Opéra Royal de Wallonie zeigt Verdi's selten gespielte Oper ALZIRA mit Giovanni Meoni als Gusmano und Alexander Marev als Ovando. Mit ihnen stehen u.a. Francesca Dotto als Alzira, Luciano Ganci als Zamoro und Luca Dall'Amico als Alvaro auf der Bühne. Das Opernorchester steht unter der Leitung von Giampaolo Bisanti.

Vorstellungen: 25 / 27 / 29 November und 1 / 3 Dezember 2022

03.12.2022 - Speranza Scappucci debütiert an der MET

Mit Verdi's Rigoletto gibt Speranza Scappucci ihren Einstand am Pult der Metropolitan Opera in New York. Als Gilda stehen Rosa Feola & Lisette Oropesa, als Maddalena Aiguk Akhmetshina, als Duke of Mantua Benjamin Bernheim & Stephen Costello, als Rigoletto Quinn Kelsey & Luca Salsi und als Sparafucile John Relyea auf der Bühne.

Vorstellungen: 10 / 14 / 17 / 20 / 26 / 29 November & 3 / 8 / 11 / 14 / 17 / 20 / 23 / 29 Dezember 2022

04.12.2022 - Marzia Marzo singt Hoffmanns Erzählungen

Zu Beginn der neuen Spielzeit debütiert Marzia Marzo als Muse /Nicklausse om Offenbachs HOFFMANN'S ERZÄHLUNGEN am Mainfranken Theater in Würzburg. Mit ihr stehen Uwe Stickert als Hoffmann, Akiho Tsujii als Olympia, Silke Evers als Antonia, Barbara SChöller als Giulietta, sowie Kosma Ranuer als Lindorf, Coppelius, Miracle und Dapertutto und Mathew Habib als Andrès, Cochinelle, Frantz und Pitichinaccio. Am Pult des Philharmonischen Orchesters Würzburg steht Gábor Hontvári.

Vorstellungen: 2 / 6 / 9 / 16 / 18 / 26 Oktober, 13 November, 4 Dezember 2022 und 6 Januar 2023

08.12.2022 - Peter Tantsits debütiert Herodes in Basel

Das Theater Basel zeigt Richard Strauss`SALOME mit Peter Tantsits als Herodes. Bei seinem Rolendebüt stehen außerdem Jasmin Etezadzadeh als Herodias, Heather Engebretson als Salome, Jason Cox als Jochanaan und Ronan Caillet als Narraboth auf der Bühne. Am Pult des Sinfonieorchesters Basel steht Clemens Heil. Die Inzenierung von Heribert Fritsch ist an folgenden Tagen zu sehen:

2 / 6 / 9 / 14 / 16 Oktober, 6 / 12 / 14 November, 8 / 11 / 13 Dezember 2022, sowie am 23 März 2023

10.03.2023 - Alexandre Duhamel debütiert als Alberich in Stuttgart

Die Staatsoper Stuttgart zeigt Wagners SIEGFRIED mit Alexandre Duhamel als Alberich. Mit ihm stehen Daniel Brenna als Siegfried, Matthias Klink als Mime, Tommi Hakala als Wanderer, Stine Maria Fischer als Erda und Simone Schneider als Brünnhilde auf der Bühne. Das Staatsorchester Stuttgart steht unter der Leitung von Cornelius Meister.

Vorstellungen: 9 / 15 / 23 Oktober, 1 November 2022, sowie 10 März und 8 April 2023











Contatti

Siamo sempre a Vs. disposizione per richieste ed informazioni!

+49 (0)89 44 42 95 97

Altheimer Eck 15, 80331 Monaco