NEWS

11.03.2020 - Marina Rebeka als Norma an der Staatsoper Hamburg

In der Titelrolle von Bellinis NORMA gibt Marina Rebeka ihr Hausdebüt an der Staatsoper in Hamburg. In der Inszenierung von Yona Kim sind ausßerdem Marcelo Puente (Pollione), Liang Li (Oroveso), Diana Haller (Adalgisa), Gabriele Rossmanith (Clotilde) und Dongwon Kang (Flavio) zu erleben. Das Philharmonische Staatsorchester steht unter der Leitung von Matteo Beltrami.

Vorstellungen: 8 / 11 / 14 / 17 / 20 und 24 März 2020

13.03.2020 - Speranza Scappucci dirigiert La Sonnambula in Liège

Als Chefdirigentin leitet Speranza Scappucci eine von Jaco Van Dormael inszenierte Neuproduktion von Bellinis LA SONNAMBULA. Nino Machaidze ist als Amina, Réne Barbera als Elvino und Marko Mimica als Il Conte Rodolfo zu erleben. Außerdem stehen Shiri Magar (Lisa), Angélique Noldus (Teresa), Kamil Ben Hsain Lachiri (Alessio) und Benoit Delvaux (Un notaire) auf der Bühne. Es spielt das Orchestre Opéra Royal de Wallonie - Liège.

Vorstellungen: 13 / 15 / 17 / 19 / 21 März 2020

13.03.2020 - Serena Farnocchia als Elisabetta in Boston

In der selten gespielten Rossini Opera ELISABETTA, REGINA D'INGHILTERRA ist Serena Farnocchia in der Titelrolle zu erleben. Mit ihr stehen Eric Fennell (Leicester), Spencer Hamlin (Norfolc), Lucia Cesaroni (Matilde), Erica Brookhyser (Enrico) und Mark Tempesta (Guglielmo) auf der Bühne. Das Oorchester der Odysseus Opera steht unter der Leitung von Gil Rose.

Vorstellungen: 13 & 15 März 2020

14.03.2020 - Alberto Gazale als Nabucco im Teatro Massimo Palermo

In Verdi's NABUCCO ist Alberto Gazale am Teatro Massimo in Palermo in der Titelrolle zu erleben. In der Neuproduktion stehen außerdem Rubens Pelizzari (Ismaele), Luca Tiltoto (Zaccaria), Tatiana Melnychenko (Abigaille), Silvia Beltrami (Fenena), Luciano Roberti (Il gran sacerdote), Blagoj Nacoski (Abdallo) und Elisabetta Zizzo (Anna) auf der Bühne. Das Opernorchester steht unter der Leitung von Andrea Battistoni.

Vorstellungen: 14 / 17 / 19 / 21 März 2020

14.03.2020 - Marzia Marzo als Wellgunde in Wagners Rheingold

Das Meinfranken Theater Würzburg feiert Premiere von Wagners DAS RHEINGOLD. In dieser Inszenierung ist Marzia Marzo als Wellgunde zu erleben. Mit ihr stehen Guido Jentnes (Wotan), Hinrich Horn (Donner), Roberto Ortiz (Froh), James Kee (Loge), Kosma Ranner (Alberich), James Allen Smith (Mime), Igor Tsarkov (Fasolt), Michael Tews (Fafner), Katharina von Bülow (Fricka), Silke Evers (Freia), Sandra FEchner (Erda), Akiho Tsujii (Woglinde) und Hiroe Ho (Floßhilde) auf der Bühne. DAs Philharmonische Orchester Würzburg steht unt er der Leitung von Enrico Calesso.

Vorstellungen: 14 / 21 / 29 März, 12 / 18 / 28 April, 10 / 15 / 28 Mai und 7 Juni 2020

21.03.2020 - Joyce El-Khoury bei der AIDS Gala in Düsseldorf

Bei der diesjährigen AIDS Gala in Düsseldorf sind Joyce El-Khoury, Anja Hartig, Maria Mudryak, Tuuli Takala, Marina Viotti, Matteo Lippi, Jonathan Tetelman, Freddie De Tommaso, Andrev Zhilikhovsky, Guido Loconsolo und Ramona Zaharia. Die Duisburger Philharmoniker stehen unter der Leitung von Roberto Rizzi Brignoli.

27.03.2020 - Liene Kinča singt TOSCA am Staatstheater Hannover

In der Hauptrolle von Puccini's TOSCA ist Liene Kinča am Staatstheater in Hannover zu erleben. Neben ihr stehen Rodrigo Porras Garubo als Mario Cavaradossi und Seth Carico als Baron Scarpia auf der Bühne. In den weitern Rollen sind Daniel Eggert (MEsner), Pawel Brozek (SPoletta) und Gagik Vardanyan (Sciarrone) zu erleben. Das Staatsorchester Hannover steht unter der Leitung von Kevin John Edusei.

Vorstellungen: 22 / 22 / 26 / 30 Oktober, 3 / 7 / 9 / 17 / 29 November, 3 / 18 Dezember 2019 & 27 März, 10 Mai 2020

27.03.2020 - Für Nozze di Figaro kehrt Speranza Scappucci an die Wiener Staatsoper zurück

Für Mozarts LE NOZZE DI FIGARO kehrt Speranza Scappucci ans Pult der Wiener Staatsoper zurück. In der Inszenierung von Jean-Louis Martinoty stehen u.a. Alessio Arduini (Conte d'Almaviva), Olga Bezsmertna (Contessa d'Almaviva), Valentina Nafornita (Susanna), Adam Plachetka (Figaro), Rachel Frenkel (Cherubino), Angelika Kirchschlager (Marcellina), Pavel Kolgatin (Don Basilio) und Ryan Speedo Green (Don Bartolo).

Vorstellungen: 27 & 30 März und 3 & 6 April 2020

28.03.2020 - Lawrence Brownlee gibt Gala-Konzert bei den Würther Philharmonikern

Zusammen mit Pretty Yende gibt Lawrence Brownlee ein Gala-Konzert im Carmen Würth Forum in Künzelsau. Die Beiden singen Arien von Bellini, Donizetti, Rossini, Gournod und Massenet. Am Pult der Würther Philharmoniker steht ihr Chefdirigent Claudia Vendelli.

Konzert: 28. März 2020

30.03.2020 - Kartal Karagedik als Haydar in der Weltpremiere von Voyage vers l'espoir

Das Grand Théâtre de Genève bringt mit der Oper Voyage vers l'espoir von Christian Jost eine Weltpremiere auf die Bühne. Kartal Karagedik ist als Haydar, Rihab Chaieb als Meryem und Vincent Le Texier als Matteo zu erleben. Außerdem stehen Donald Thomson (Un policier), Jérémie Schütz (Un passeur) und Marcel Beekman (Haci Baba) auf der Bühne. Das Orchestre de la Suisse Romande steht unter der Leitung von Gabriel Feltz.

Vorstellungen: 30 März, 1 / 3 / 5 / 7 / 8 April 2020

01.04.2020 - Jean Teitgen als Frère Laurent am Théâtre des Champs-Elysées Paris

Das Théâtre des Champs-Elysées in Paris zeigt eine konzertante Version von Gounods ROMEO & JULIETTE. Jean Teitgen ist als Frère Laurent, Vannina Santoni als Juliette und Jean-Francois Borras als Roméo zu erleben. Außerdem stehen u.a. Guillaume Andrieux (Mercutio), Eléonore Pancrazi (Stephano), Matthieu Justine (Benvolio) und Kevin Amiel (Tybalt) auf der Bühne. Das Orchester und der Chor der l’Opéra National Montpellier Occitanie steht unter der Leitung von David Reiland.

03.04.2020 - Norbert Ernst als Paul in Korngold's DIE TOTE STADT

Norbert Ernst ist am Theater Kiel in Korngold's Die Tote Stadt als Paul zu erleben. Mit ihm stehen Agnieszka Hauzer (Marle), Tomohiro Takada (Frank), Tatia Jibladze (Brigitta), Heike Wittlieb (Lucienne), Michael Müller-Kasztelan (Victorin) und Fred Hoffmann (Graf Albert) unf der Bühne. Das Opernorchster steht unter der Leitung von Benjamin Reiners.

Vorstellungen: 13 / 18 / 27 Oktober, 9 / 23 November, 18 Dezember 2019 & 5 / 9 Januar und 3 April 2020

03.04.2020 - Marzia Marzo als Evita am Mainfranken Theater Würzburg

Ale Eva Perón steht Marzia Marzo in Andrew Lloyd Webbers Musical auf der Bühne des Mainfranken Theaters. Mit ihr sind Cedric von Borries (Che), Kosma Ranuer (Juan Perón), Mathew Habib (Magaldi), Anna-Lena Müller (Mistress), Paul Henrik Schulte (Admiral) und Roberto Ortiz (Nachrichtensprecher) auf der Bühne. Das Philharmonische Orchester Würzburg steht unter der Leitung von Gábor Hontvári.

Vorstellungen: 30 Nov & 8 / 12 / 15 / 20 / 31 Dez 2019, 5 / 9 / 19 / 28 Jan, 2 / 12 / 16 Feb, 3 / 8 April, 17 & 31 Mai 2020

30.04.2020 - Anna-Doris Capitelli als Rosina a der Staatsoper Hannover

Anna-Doris Capitelli ist erstmals als Rosina an der Staatsoper Hannover zu erleben. Neben ihr stehen Sunnyboy Dladla als Almaviva, German Olvera als Figaro und Tiziano Bracci als Bartolo auf der Bühne. Eduardo Strasser dirigiert das Niedersächsische Staatsorchester Hannover.
Weitere Vorstellungen: 2. /  15. /21. Feb / 30. Apr / 14. Jun / 9. Jul 2020











Contact information

We are happy to get your enquiry!

+49 (0)89 44 42 95 97

Altheimer Eck 15, 80331 Munich